rot auf blau.png

Über mich:


 

Geboren 1960, lebe ich mit meinem Mann in der Nähe von Flensburg, habe eine Tochter und 3 Enkelkinder und dazu eine „Bonusfamilie“ mit Enkeln.

Stationen im Berufsleben

  • Staatlich geprüfte Hauswirtschaftsleiterin

  • Bürotätigkeit in einem Inkassobüro

  • Studium: Diplom Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin, Schwerpunkt
    Sozialpsychiatrie (1992)

  • Pädagogische Begleitung von psychisch erkrankten Menschen in Therapeutischer Wohngruppe und Psychiatrischer Tagesklinik

  • Sozialer Dienst der Stadt Flensburg

  • Weiterbildung zur Systemischen BeraterinF.I.S.A. Flensburg (2002)

  • Qualifizierung zur Qualitätsmanagementbeauftragten, Intelligente Qualität Bremen (2004)

  • Weiterbildung zur Systemischen Supervisorin, Coach und OrganisationsentwicklerinHISW Hamburg (2013)

  • 26 Jahre Beratung und Vermittlung von Langzeitarbeitslosen, Projektplanung und -koordination, Sozialpädagogische Gruppenarbeit
     

Seit 2013 freiberuflich tätig

     als Supervisorin in Wohn- und Werkstätten, Kindertageseinrichtungen, im

     Jugendtreff und Hospiz...

     als Coach von Pflegemüttern, Gründerinnen, Leitungskräften im wirtschaftlichen und         gemeinnützigen Bereich sowie zur beruflichen Orientierung und in 

     Prüfungssituationen...

     als pädagogische Fachberaterin in Kindertageseinrichtungen in der Begleitung von

     Fach- und Klausurtagen, Beratung von Leitungs- und Fachkräften und in der

     Qualitätsentwicklung...

Die Qualität meiner Arbeit entspricht den Richtlinien der DGSF, ich nutze den kollegialen Austausch in Intervisionsgruppen und erweitere mein Wissen in Fortbildungen.

 

Meine Arbeitsweise ist wertschätzend, klar und vertrauensvoll.

 

"Alles Reden ist sinnlos, wenn das Vertrauen fehlt"

                                                    Franz Kafka